FullSizeRender

Im Rahmen der OPTO Premium Untersuchung nutzen wir seit Februar 2016 ein OCT der Firma Optovue. Das iScan SD-OCT von Optovue ist ein vollautomatisches SD-OCT und ein Allrounder im Bereich Netzhaut und Glaukomdiagnostik. Es ermöglicht uns neben der Messung des Augeninnendrucks und der Hornhautdicke, weitere screening Messungen am Auge vorzunehmen die Auswirkungen auf das Sehen haben können. Bestandteile der Messungen sind keine Diagnosen oder Ausschlüsse von evtl. Erkrankungen. Vielmehr setzen wir dieses Messgerät ein, um bei Verdacht einen Besuch bei einem Arzt für Augenheilkunde anzuraten.
Ein erhöhter Augeninnendruck bleibt beim Betroffenen meist lange unbemerkt, jedoch können die Folgen umso schwerwiegender sein. Leider zählt das Glaukom weltweit zu den häufigsten Erblindungsursachen. Alleine in Deutschland sind ca. 1.000.000 Menschen betroffen, wobei es eine hohe Dunkelziffer gibt.
Ein Glaukom (Grüner Star) ist ein Ungleichgewicht zwischen der Durchblutung der Netzhaut und des Augeninnendrucks, wobei es zu einer Minderversorgung des Sehnervenkopfes mit Absterben der Nervenzellen kommt. Die Folge sind zunehmende Gesichtsfelddefekte.
Das iScan OCT ermöglicht uns Nervenfaserschichtdickenmessung mit Normativdaten zu vergleichen und bei Verdacht einen Augenarzt zur Rate zu ziehen.
Wenn in Ihrer Familie ein Glaukom bereits diagnostiziert wurde, Sie eine hohe Kurzsichtigkeit haben, oder Sie über 60 sind, besteht bei Ihnen ein Risiko ein Glaukom zu entwickeln. Wir raten Ihnen Ihre Augen regelmäßig bei einem Mediziner oder Optometristen überprüfen zu lassen.

Ihr Andreas Weirich

Kategorie: Allgemein OPTO Augenprüfungen

Tags: Optometrie

Like: